Big Bang Theory Live Audience

Sound Stage, Big Bang Theory, Live Audience, Standby ticket, guaranteed ticket, no chance

 

Wir wollten uns eigentlich in Los Angeles eine Live Aufzeichnung von unserer Lieblingsserie “ The Big Bang Theory“ ansehen – leider hat es nicht geklappt! 😦
Damit euch das nicht passiert, wollen wir hier unsere Erfahrungen mit euch teilen.

 

Die Tickets kann man 30 Tage vor Aufzeichnung der Episode online buchen. Auf dieser Seite könnt ihr euch darüber informieren, wann welche Serie aufgezeichnet wird und ganz unten über „Ticket Order Form“ eure Karten reservieren. Die Tickets sind übrigens kostenlos. Es gibt sogenannte „Guaranteed Tickets“ mit denen ihr fix euren Platz in der Show habt (davon gibt es aber nur 20-30, und die sind immer innerhalb kürzester Zeit weg). Danach gibt es noch „Standby Tickets“, von denen werden ca. 100 vergeben und je nach dem, wie viel Platz noch im Studio ist, kommen mal mehr mal weniger hinein. Hier gilt wer zuerst kommt, erhält auch eher einen Platz.

Die Tickets für Big Bang Theory werden immer montags zwischen 08:00 und 10:00 (Ortszeit Los Angeles) online gestellt. In unserem Fall war die Buchungsseite dann total überladen und die Verbindung ist ständig zusammengebrochen, weil natürlich alle Tickets haben wollen. Die Guaranteed Tickets waren innerhalb von 5 Minuten weg, da die Plattform dauernd abgestürzt ist, ist es uns leider nicht gelungen auch nur eines der Formulare abzusenden 😦
Man kann übrigens nur ein Ticket auf einmal buchen und muss deshalb für jede Person das Formular neu ausfüllen.
Nach ca. weiteren 10 Minuten wurden dann die Standby Tickets online gestellt und es gelang uns, 4 Tickets für uns zu ergattern 🙂

Die Aufzeichnungen für Big Bang Theory finden immer dienstags in einer Halle der Warner Brothers Studios statt. Drehbeginn ist um 18:30, Einlass ab 17:00. Im Internet haben wir gelesen, dass man gute Chancen hat, wenn man gegen Mittag schon hinkommt und sich bereits anstellt. An diesem Tag sind wir extra um 5:00 aufgestanden, von 29 Palms durch den Joshua Tree National Park nach LA gerast und waren schließlich um 13:00 vor den Warner Bros Studios.
Das Parkhaus hatte übrigens schon geöffnet, obwohl im Internet und auf den Tickets steht, dass das Parkhaus nicht vor 15:00 offen hat und war auch kostenlos! Eine lange Schlange vor einer geschlossen Türe, wie man es sich eben vorstellt, hat es nicht gegeben. Die Fans saßen neben dem Parkhaus auf einem Parkplatz im Schatten. Bei unserer Ankunft wurden wir von einer netten Dame inoffiziell nummeriert und schrieben uns mit Kugelschreiber unsere Nummer auf den Handrücken. Wir bekamen die Nummern 35 – 38 (von 100 – also eigentlich noch relativ weit vorne). Und dann begann das lange Warten. Wir haben dann erfahren, dass die ersten Beiden bereits um 06:00 morgends da waren!!

Um ca. 15:30 kam ein Mitarbeiter von Warner Bros und wir mussten uns in einer Schlange unseren Nummern nach aufstellen und wurden erst mal gezählt und unsere Tickets wurden kontrolliert. Danach gingen wir im Gänsemarsch in das kühle Parkhaus und durften uns dort der Reihe nach hinsetzen. Unsere Ausweise und Tickets wurden ein weiteres Mal kontrolliert und wir erhielten einen UV Stempel auf das Handgelenk.
Nach ewig langer Zeit (um ca. 17:00) wurden die Leute mit Guaranteed Tickets oder VIP Tickets von den Mitarbeitern in die Studios geführt.
Wenn ihr eine Live Aufzeichnung sehen wollt, dürft ihr keine Kameras oder Handys mitnehmen, und seit kurzem auch keine DVDs oder andere Fanartikel zum Unterzeichnen.
Da diese Episode die vorletzte Aufzeichnung der Staffel war und in dieser auch etwas ganz Besonderes passierte, haben die Schauspieler und die Crewmitglieder jede Menge Freunde und Familie eingeladen und es wurden so viele VIP Tickets wie sonst noch kaum vergeben. Nacheinander wurde den hinteren „Nummerierten“ gesagt, dass sie fix keinen Platz mehr bekommen werden und um ca. 17:45 war es dann leider auch bei uns so weit.
Zu dieser Episode durften nur 30 Personen mit Standby Tickets und wir waren nicht dabei….. also müssen wir eben noch einmal nach Los Angeles zurück 😉

Hoffentlich habt ihr mehr Glück als wir!

Warner Brothers, Logo, VIP Studio Tour, Studios, Los Angeles, California, Urlaub, vacation, Big Bang Theory, Live Audience, tv show, Aufzeichnung

 

Habt ihr noch irgenwelche Fragen? Schreibt sie uns einfach in einem Kommentar, oder schickt uns eine Nachricht über das Kontaktformular auf unserer About-Page. Wir versuchen alle Fragen so gut wie möglich zu beantworten 🙂

 

Advertisements
30 Kommentare

30 Gedanken zu „Big Bang Theory Live Audience

  1. Stefan

    Hallo,
    wisst Ihr, ob im April wenn Drehpause ist das Studio zu besichtigen ist? Habe gelesen dass das Set von Big Bang im Sommer mit Planen abgedeckt ist.
    Vielen Dank
    Stefan

    • christinakapl

      Hi Stefan!

      Danke für deinen Kommentar 🙂

      Ich hab mich noch mal mit der anderen Christina kurzgeschlossen und wir glauben auch, dass das Set in den Drehpausen immer zugedeckt wird und nicht begehbar ist.

      Wir hatten glück, dass wir vor der allerletzten Folge der Staffel das Studio besichtigt haben, da war sich die Führerin aber auch nicht mehr sicher, ob wir es noch besichtigen dürfen, weil auch schon teile des Sets mit Planen abgedeckt waren.

      Ich hoffe ich konnte dir helfen,
      Liebe Grüße

      Christina

  2. Stefan

    Hallo Christina,
    Vielen Dank. Ich werde mich überraschen lassen. Denke die Studios lohnen sich trotzdem, oder?
    Wie viele Tage sollte man für L.A. einplanen.
    Stefan

  3. christinakapl

    Hi Stefan,
    die Studios haben sich auf alle Fälle ausgezahlt! Wir waren soo begeistert von der Führung! 🙂
    Wir waren auch nur eine reltativ kleine Gruppe (ca. 8 Leute) und die Führerin hat uns gezielt gefragt, welche Serien uns interessieren und hat dann ganz besonders viele Dinge von diesen Serien erzählt.

    Wir waren insgesamt 5 Tage in LA – wir haben aber einen Tag durch das Warten auf die Big Bang Theory Live Audition verloren.
    Wir haben uns angesehen: Hollywood Boulevard (mit Grauman’s Chinese Theatre & Egyptian Theatre), die Hollywood Hills (da sind wir einfach rumgefahren), Hollywood Sign, Warner Bros Studio Tour, Venice Beach, Rodeo Drive und ein Baseballspiel der LA Dodgers.
    Die Zeit war eigentlich recht in Ordnung, ich denke 4 Tage reichen locker aus, mit 3 kommst du aber sicher auch aus.

    Ich empfand LA jetzt nicht als schönste oder sehenswerteste Stadt, aber das Baseballspiel und die Warner Bros Studio Tour waren unvergesslich, und wenn man schon mal in der Gegend ist, lohnt es sich auf alle Fälle, diese Stadt mitzunehmen 🙂

    Liebe Grüße
    Christina

  4. Rike

    Hallo wir wollen Ende Januar auch zu den Warner Bros Studios aber wir kommen nicht auf die Webseite um Tickets zu kriegen. Wo kann ich sonst noch gucken ob The Big Bang Theory gerade gedreht wird? 🙂

  5. Franziska

    Hallo !
    Habe gerade sehr interessiert deinen Beitrag gelesen.
    Ich fliege in 2 Wochen in die USA und in der letzten Urlaubswoche bin ich in LA und würde mir sehr gern eine Sendung ansehen. Tickets sind in einer Woche erst bestellbar, probiere dann auch mein Glück
    Mein Frage: Denkst du, man kann, wenn man dort zeitigst erscheint, die Nummer bekam, sich dann anderweitig beschäftigen? Oder muss man vor Ort stehen bleiben und warten? Sonst würde ich sagen man ist dort um 6/7 wie die einen das gemacht haben und verschwindet dann erstmal eine Zeit bis 14/15Uhr.
    Ach und falls man das ultimative Glück hatte, und die Guaranteed Tickets bekam, kann man dann auch kurz vorm Einlass erst erscheinen?
    und bei den anderen Tickets, ist es egal, wie viel später man die bekam, wer dann vor Ort erster ist, ist dann auch beim Einlass erster?
    Und wie ich gelesen habe, nach 10min kamen die anderen Tickets… Also es gab erst nur die Chance auf die Guaranteed Tickets und kurz drauf freigeschalten für die Standby Tickets?
    Muss nämlich leider einzeln 3 Stück erwerben.. wird schwierig

    Danke schonmal im Voraus !

    Liebe Grüße, Franziska

    • christinakapl

      Hi liebe Franzi!
      Herzlichen Dank für deinen Kommentar.

      Also wenn du ein guaranteed Ticket bekommst, reicht es wenn du kurz vor Einlass dort bist, dann hast du ja eben FIX deinen Sitzplatz.

      Die Stand By Tickets haben beim Verkauf auf der Plattform keine Nummerierung, hier heißt es einfach wer zuerst kommt (also am Tag der Show), kommt zuerst rein.

      Bei uns war es eben so, dass Nummern vergeben wurden, die hat man sich auf die Hand geschrieben und dann musstest du eben warten.
      Nummer abholen und wieder verschwinden ist keine gute Idee, kann mir nicht vorstellen, dass das funktioniert.

      Bei uns hat es zwar mit der Nummerierung und dem Anstellen gut hingehauen, aber ein Typ hat uns erzählt, dass die Leute dann, als es ums letzte Anstellen ging, völlig durchgedreht sind und sich total vorgedrängelt und auf die Nummern gesch**ssen haben. Das ist uns zwar zum Glück nicht passiert, aber ich würde mir da keine Feinde machen, indem ich mir die nummer 7 auf die Hand schreibe und dann wieder gehe und nachher auf meinen Platz insistiere.

      Da musst du wohl oder übel warten.
      Wir haben 4 Tickets StandBy bekommen.
      Die Guaranteed waren wie oben beschrieben total schnell weg und bei uns kamen total wenig rein, aber wir sind im Nachhinein drauf gekommen, dass sie an dem Abend die Folge gedreht haben, wo Lennard Penny den Heiratsantrag macht, und da hatten Schauspieler und Crew alle ihre Freunde eingeladen, die dann VIP Tickets hatten und somit war für die „Stand By’s“ kein Platz mehr 😦

      Ich wünsche euch, dass ihr mehr Erfolg habt!
      Würde mich interessieren, ob du es geschafft hast und wies war.

      Ich wünsche euch einen tollen Urlaub und ganz viele schöne Eindrücke 🙂

      Liebe Grüße
      Christina

      • Franziska

        Hallo Christina!

        Habe ganz vergessen dir zu antworten… Dafür jetzt 🙂

        Wir haben genau die 4 Wochen vor Drehtag gespannt auf die richtige Uhrzeit gewartet… und sind hier fast durchgedreht, Haben dann bemerkt, Sonntag wird nichts online gestellt. Also Montag nochmal ran. Wir waren ausgerüstet mit 1 PC und 3 Laptops. Per Telefon mein Freund an seinem PC. Wo es dann langsam auf die Zeit zuging haben wir ständig die Seite aktualisiert und dann mit grooooßem Glück hab ich ein Guarenteed Ticket bekommen und mein Freund auch. Also Vorbereitung hat besten Erfolg gehabt.

        USA Urlaub war klasse durch und durch. Und dann ging es dem Ende zu und wir haben uns nochmal riesig gefreut, da ja die Live Aufzeichnung noch vor uns stand. Wir haben am gleichen Tag noch Vormittag eine Tour in den Studios gemacht und alles angeschaut. Dann sind wir gegen 14.00Uhr zu den „Anstelltplätzen“ gegangen. Wir waren erschrocken. Standen wirklich schon viiieeele da. Uns wurde gesagt, dass die ersten, die schon dort halb campiert haben mit Stühlen, Decke und Essen, schon 9.00Uhr da waren, Aber wir hatten ja die Guaranteed Tickets, von daher haben wir das ignoriert. Wir standen leider in der größten Sonne und Hitze, Schatten war natürlich an unserer Stelle fehl am Platz… die nach uns kamen hatten nur Stand By Tickets, aber sie gaben nicht auf und kamen schlussendlich auch mit rein.
        Ich glaube gegen 15.00Uhr kam dann jemand uns holen und wir wurden in dem Parkhaus nach den Tickets sortiert. Und ich war mit meinem Ticket Nummer 15 und mein Freund 16.. also save 🙂 wir waren sooo aufgeregt. Die meisten vor uns in der Schlange waren alle nur Stand By Tickets, komischerweise die aller Ersten, von um 9Uhr waren Guaranteed… Hab ich auch nicht verstanden.
        Dann wurde mehrfach aufgefordert jegliche Technik ins Auto zu packen. Wir hatten gar nichts mit, nicht einmal Handy. Wir wurden jeweils mit Ausweis genaustens kontrolliert, ob wir die auf dem Formular auch sind. Und dann wurde die erste Truppe von uns aufgerufen und es ging los Richtung Studios. Gleich am Anfang der Studios wurden wir gescannt und die Taschen durchgeschaut. Danach liefen wir weiter. Angekommen am Studio wurden wir hineingeschickt und uns wurden Plätze zugeteilt und mit einem kleinen Programmheft dazu. Wir saßen ziemlich zentral vor Pennys Apartment. Innen war es, typisch amerikanisch, wieder seeeehr runtergekühlt. Habe dann auch mit der Zeit gefroren.

        Und dann ging es los, als erstes kam Mark Sweet der für den Warm Up zuständig war. Er hatte immer wieder Witze gemacht und auch die Story davor erzählt. Und wir konnten dann die vorherige Folge vollständig ansehen. Zuerst wurden von ihm alle Schauspieler nach einander vorgestellt. Dann ging es mir der ersten Szene los. Von irgendwo wurde dann gerufen: Background, Action. Und dann konnten wir die Szene live auf den Monitoren nachverfolgen, da die Kulisse verborgen lag. Zum Ende der Szene natürlich: Cut. Super cool gewesen, und dann ging es Szene für Szene so weiter. Es wurde jede mindestens 3 mal gedreht, dabei haben sie auch den Text abgewandelt um mehr Lacher von uns zu bekommen. Zwischen den einzelnen Szenendrehs hatten sie sich wirklich seeeehrr viel Zeit gelassen. Es gab auch ein zwei Szenen, die vorher abgedreht wurden, und die wir nur auf den Bildschirmen sahen. Bei jedem Szenenumbau wurden wir von Mark Sweet unterhalten mit Spielen, wie singen und tanzen… und vieles anders. Und zur Hälfte hin gab es dann ein Stück Pizza mit Wasser dazu.
        Zum Ende des Drehs wurden dann nochmal alle Schauspieler aufgerufen und schnell verabschiedet. Da anschließend die noch weiter gearbeitet haben, mussten wir schnell das Studio verlassen.

        Also ich fande es wirklich grandios. Zu sehen, wie gedreht wurde, dann immer wieder neu der Text überlegt wurde. Auch aus welchen Perspektiven gedreht wurde. Die Schauspieler, wie die von normalen miteinander agieren und teilweise kaputtlachen in den Drehpause und schlagartig sich umgestellt haben zum schauspielern, wirklich klasse. Auch die ganze Kulisse zu sehen, war super.. einen Treppenhausumbau habe ich auch gesehen.. und sie haben dabei vergessen einen Kleberest zu entfernen, den ich dann auch in der Endversion in der Folge erkannt habe 🙂
        Ich kann es nur sehr empfehlen, wenn ich das nächste mal dort bin, werde ich es wieder machen.

        Ich hatte Folge 188 sehen dürfen. Falls du das Video noch nicht kennst: https://www.youtube.com/watch?v=pEKm54STV2Q
        Damit kannst du einen Einblick gewinnen, wie der Dreh ungefähr ablief.

        Liebe Grüße, Franziska

  6. Sabine S.

    Hallo, ich bin gerade dabei mich zu informieren wie man an die Tickets kommen kann. Wir wollen im Juli 2016 hinfliegen und da ist meine frage wird überhaupt zu der Zeit gedreht?? Wenn das nicht der fall ist dann brauch ich mich nicht kümmern. Ich bedanke mich schon mal im voraus.

    • Franziska

      Hallo 🙂
      Wenn sich an dem Plan nichts ändert, ist im April vorerst Schluss. Du kannst die Seite ja immer mal wieder anschauen: http://www.tvtickets.com/fmi/core/recordlist.php

      • christinakapl

        Hi Franzsika,
        vielen lieben Dank für deinen tollen Bericht oben! War echt spannend für mich, leider hat’s ja bei uns nicht geklappt. Umso mehr freut es mich, dass wir jetzt auch deinen Bericht hier haben. Hört sich an, als hättet ihr sehr viel Spaß gehabt! Sollte ich wieder mal nach L.A. kommen werde ich es auf alle Fälle wieder versuchen! Auch super, dass ihr Guaranteed Tickets hattet, das nimmt den Stress auf alle Fälle raus 😉

        Wie lange wart ihr dann ca. in den Studios?
        Liebe Grüße,
        Christina

  7. Stephan

    Erstmal Danke für diese vielen tollen Einblicke 🙂
    Meine Tochter ist verrückt auf sowas, aber noch nicht volljährig und da steht ja was von Altersfreigabe Minimum 18 beim Ticket Verkauf.
    ich sehe da nicht ganz durch, auch nicht beim durchlesen darüber …
    bezieht sich das nur auf den ticket Kauf oder könnte man mit minderjährigen in Begleitung von Erwachsenen daran teilnehmen?
    Habt ihr dort Jugendliche gesehen zufällig während des Wartens oder in der Show?
    Lieben Dank und Grüße
    Stephan

    • christinakapl

      Das dürfte sich nur auf den Ticketkauf beziehen. Wir haben dort uA eine Mutter mit ihrer Tochter getroffen. Die hatten auch ’nur‘ Standby Tickets und kamen den ganzen Weg von Las Vegas nach LA und waren schon um 6 Uhr morgens da, deshalb kann ich mich noch an die erinnern.
      Dürfte also mit Kindern in Begleitung Erwachsener kein Thema sein 🙂

  8. Stephan

    wow, Danke für die schnelle und auch positive Antwort! 🙂

  9. Florian

    Hallo, ich habe da mal eine Frage an dich. Ich konnte mich heut ca 1 Minute nach Beginn des Verkaufs für ein Ticket anmelden. Ich versteh aber nicht ganz, warum auf dem Ticket „this is your ticket“, und zugleich auch „it does not guarantee admission to the Studio“.
    Wie war das bei dir? Danke 🙂
    Lg Flo

    • christinakapl

      Hi Flo!
      Was steht denn ganz oben auf deinem Ticket?
      Bei uns stand: ‚Show: The Big-Bang-Theory – STANDBY‘
      Da stand auch in der Mitte das mit ‚does not guarantee admission to studio…‘

      Bei den Produktionen haben sie ja begrenzte Plätze im Studio. Einen Teil geben sie immer fix her (das sind guaranteed tickets). Diese Leute haben FIX ihren Platz und können relativ kurz vor Beginn der Show kommen und ihren Platz einnehmen. Und dann gibt es noch eine Restanzahl an Plätzen, die je nach Show variieren. Oft laden die Schauspieler oder Crewmitglieder noch Freunde ein, die dann zuerst die Restplätze bekommen. Erst wenn all diese Leute ihre Plätze eingenommen haben, werden die Leute mit den Stand By Tickets reingelassen. Daher kann man nie genau sagen, wie viele Plätze es noch gibt. Da gilt dann eben: First come, first serve. Wie das bei uns funktioniert hat, steht ja oben.

      Uns haben sie damals gesagt, dass sie immer zwischen 60 und 80 Leute noch reinlassen. Da bei uns aber die Folge gedreht wurde, wo Lennard Penny einen Antrag machte, wurden an dem Tag nur 30 reingelassen 😦 (wir hatten Nummer 34…)
      Würde dir also empfehlen, schon so gegen 12:00 dort zu sein, dann solltest du auf der sicheren Seite sein. Wenn du ein Guaranteed Ticket hast: Gratuliere 🙂

  10. Frank

    Hallo,

    habe soeben für die Show am 7.2.2017 2 Eintrittskarten ergattert. Bin ein bißchen irritiert, dass auf dem Ticket „this ticket does not guarantee admission to the studio“ steht, obwohl ich die Karten „geholt“ habe bevor die Standby Tickets freigegeben wurden und auf dem Ticket steht auch bei Show The Big Bang Theory ohne Standby. Werde aufjedenfall früh vor Ort sein.

    • Petra

      Hallo Frank,

      Wir haben auch gestern Tickets bekommen, juhuuu 🙂
      Bei uns steht das auch drauf, ich glaub sie schreiben das einfach immer hin.
      Aber eig sollte es sicher passen.
      Am besten nicht um 6:25 hinkommen 😀

      LG Petra

    • Hallo Frank
      Habt ihr die Aufzeichnung gesehen und hattet ihr trotz „… not guarantee admission..“ ein fixes Ticket?
      Und falls ja, wann wart ihr vor Ort?

      Wir haben Tickets für Ende März ergattert (keine Standby) und es wäre super aktuelle Infos zu bekommen von jemandem der grad da war :-).

      • Andreas

        Hi!

        Das steht direkt bei der Serien Beschreibung von big bang. Es kann halt nie garantiert werden dass dir dein Sitzplatz fix gehört. Du musst 90 min früher dort sein und dich ausweisen können dann sollte es passen!

  11. Petra

    Hallo 🙂
    Danke für eure perfekte Anleitung!
    Dadurch haben mein Freund und ich die Tickets für den 7. Februar bekommen.

    LG Petra

  12. christinakapl

    wow, Petra! Super 🙂
    Das freut mich total für euch!!

    Dann wünsche ich euch ganz viel Spaß bei eurer Live Audience 😀

  13. sebastian Graf

    Hi bin neu hier 😉 wollte mal fragen wie das genau abläuft werden die tickets alle 30 tage erneuert freigegeben und immer montags soweit ich gelesen habe also wenn jetzt zum beispiel das letzte ticket für 29.08 angesetzt ist und wann werden dann die nächsten frei gegeben danke

    • christinakapl

      Hallo Sebastian!
      Wenn sich nichts geändert hat, dann werden die Karten für den 29.08. angesetzt sind, werden sie wsch genau 30 Tage vorher online gehen, das müsste dann der 30.07. sein wenn ich nicht falsch gerechnet habe.
      Folgendes habe ich noch auf der Website gefunden, vielleicht hilft dir das weiter: ‚A limited number of tickets for future dates are made available on our website starting 30 days prior to show date. Our schedule and order form update by 8:30am (M-F Los Angeles time) to display shows scheduled for the next 30 days.‘

      hier gefunden: http://tvtickets.com/fmi/core/recordlist.php

      Liebe Grüße,
      Christina

  14. sebastian Graf

    danke chrisi

  15. Pingback: Ich saß im Publikum bei The Big Bang Theory - REISEKRIZZLY

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: